Hauptbahnhof München

Die Treppe Richtung Bayerstraße am Hauptbahnhof München wurde mit Triflexbeschichtung abgedichtet.

BV: Tiefgarage Friedrichstraße

Bei dem Objekt Friedrichstraße 50-55 in Berlin-Mitte, handelt es sich um eine zweigeschossige Tiefgarage in einem Büro- und Geschäftshaus.

Die Firma Barg Betontechnik und -instandsetzungs GmbH & Co. KG wird im Zeitraum von Juni 2011 bis Juli 2012 sämtliche Bodenflächen instandsetzen und mit einem Oberflächenschutzsystem OS 8 versehen.

Die TG bleibt während der Ausführung in Betrieb und wird außerdem durch die Hertz Autovermietung genutzt. Umfangreiche Schutz- und Verkehrslenkungsmaßnahmen sind unabdingbar.

Leistungen:

  • Prüfung von Oberflächenzugfestigkeiten und Rautiefen
  • Rissverpressung im Boden- und Wandbereich
  • Betoninstandsetzung der Bodenflächen
  • Beschichtung der Bodenflächen mit OS 8
  • Anstrich der Decken und Rampenunterseiten

BV: Naturerlebnisbad Immenreuth

Kurzbeschreibung Bauvorhaben:

Herstellung eines Kinderplanschbeckens, Sprungturmverkleidung und Strandherstellung im Uferbereich in Felsoptik.

Verkleidung von Bestandsbauteilen mit durchgefärbtem Spritzbeton und Gestaltung der Oberflächen als Fels.

Herstellen einer WU-Bodenplatte mit aufbetonierten Grundkörpern für nachfolgenden Spritzbetonauftrag und Oberflächengestaltung als Felsoptik, gemäß planerischer Vorgabe.

Herstellen von Kunstfels als Ufergestaltung im Beckenrandbereich.

BV: Neues Kranzler Eck, Tiefgarage

Kurzbeschreibung Bauvorhaben:

Erneuerung der Beschichtung im Fahrbahnbereich der Tiefgarage. Gleichzeitig Verpressen von Rissen in den Bodenplatten.

BV: Fassadenverankerung Gropiusstadt

Kurzbeschreibung:

Sicherung von Fassadenelementen mittels Stahlwinkeln und Stahlblechen aus Edelstahl. Gleichzeitige Reprofilierung von Schadstellen, sowie Montage von Fugenbändern.